12. November 2018 – Sophia Will Allgemein

8. Bergbau Kolloquium und Aufnahme neue Mitglieder

Hinter uns liegt eine sehr ereignisreiche Woche. Am Montag startete das 8. BERGBAUKOLLOQUIUM. Im Laufe des Tages hatten wir die Möglichkeit, an verschiedensten Vorträgen teil zu nehmen. Dabei wurden zum Beispiel die Themen Rohstoffwirtschaft als Zukunftsaufgabe, Bergbau unter Tage und Tagebau in interessanten Vorträgen vorgestellt. Im Anschluss an das Kolloquium ging es auf die Reiche Zeche zum Bergmännische Abend. Hier halfen 4 Mitglieder der AG Grubenwehr bei der Versorgung der Gäste. Außerdem war der Abend auch eine gute Möglichkeit, um mit Firmenvertretern zu sprechen.

Am zweiten Tag des Kolloquiums gab es weitere Vorträge zu Themen der Bodenverflüssigung und Endlagerung sowie Baukonstruktion und Massivbau. Das Kolloquium war für alle Anwesenden eine interessante Veranstaltung. Wir bedanken uns nochmals beim Institut für Bergbau und Spezialtiefbau für die Organisation dieses Kolloquiums.

Am Donnerstag haben wir bei unserem Barbarakellertreffen 6 neue Mitglieder in die Arbeitsgemeinschaft aufnehmen können. Nach einer „Probezeit“ von 3 Treffen sind sie jetzt offizielle Mitglieder. Wir freuen uns, dass auch in diesem Semester ein großes Interesse an der AG besteht und wünschen den neuen Mitgliedern eine gute Zeit in der AG und freuen uns auf euer Mitwirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.