AG Grubenwehr

an der TU Bergakademie Freiberg

20. Oktober 2021 – Dominic Uwe Voland

Erste Sitzung im Wintersemester 2021/2022

Einstieg ins neue Semester 

Wir begrĂŒĂŸen die neuen Studierenden an der TU Bergakademie Freiberg und wĂŒnschen auch den Ă€lteren Semester einen guten Start ins neue Semester. Die AG Grubenwehr der TU Bergakademie Freiberg, lĂ€d hiermit alle Interessenten  zur ersten Sitzung in diesem Semester ein. Hier möchten wir euch die Gelegenheit geben, die AG Grubenwehr besser kennenzulernen. Die Hauptthemen werden unter anderem die aktuelle Semesterplanung und die Vorstellung der Firma INTEC aus Brand-Erbisdorf als neuer Kooperationspartner sein.

Wann: Do 21.10.2021 20:00 Uhr

Wo:  Raum SPQ-1301

FĂŒr GetrĂ€nke ist gesorgt und denkt bitte an die Einhaltung der 3G-Regel mit entsprechendem Nachweis.

Wir freuen uns stets ĂŒber Interessenten und potenzielle neue Mitglieder. GlĂŒck Auf!  

12. August 2021 – Dominic Uwe Voland

Sommerfest auf der Reichen Zeche 2021

Geimpft, getestet und endlich vereint – das Sommerfest der Grubenwehr auf der Reichen Zeche belebt das Zusammensein der AG. Voller Motivation und experimenteller Freude wurde eine selbsttragende BrĂŒcke gebaut, dem Rektor der UniversitĂ€t die wichtigsten Knoten erklĂ€rt und natĂŒrlich das Grillgut verspeist.

25. Juli 2020 – Sophia Will

AG Grubenwehr im Bergbaumuseum Oelsnitz

Erste Exkursion der AG Grubenwehr im Sommersemster 2020

Bergleute, Geologen und Maschinenbauer – fĂŒr jeden war etwas dabei, beim Ausflug der AG Grubenwehr ins Bergbaumuseum Oelsnitz/ Erzgebirge. Vom detailgetreuen Anschauungsbergwerk, ĂŒber die Rekonstruktion des karbonischen Steinkohlenwaldes, bis hin zur grĂ¶ĂŸten funktionsfĂ€higen Dampfmaschine Sachsens, war fĂŒr jeden ein Höhepunkt zu finden. „AG Grubenwehr im Bergbaumuseum Oelsnitz“ weiterlesen

30. April 2020 – Sophia Will

Der neue Vorstand stellt sich vor

Vorstellung des Vorstandes der AG Grubenwehr nach der Wahl am 30.01.2020

Die Wahl des neuen Vorstandes erfolgte in diesem Jahr bereits in der letzten Sitzung des Wintersemester 2019/2020, sodass der neue Vorstand mit Beginn des neuen Sommersemesters gleich seinen Aufgaben nachkommen kann. Da dieses Sommersemester jedoch ganz anders als geplant startete und unsere regelmĂ€ĂŸigen Treffen im Barbarakeller nicht stattfinden konnten, soll hier der neue Vorstand in einer etwas anderen Form vorgestellt werden. „Der neue Vorstand stellt sich vor“ weiterlesen

06. April 2020 – Sophia Will

Verschiebung der ersten Sitzung im Sommersemester

Auf Grund der momentanen Situation können auch wir als AG Grubenwehr unser Semester nicht, wie ursprĂŒnglich geplant, mit der ersten Sitzung am 16.04.2020 beginnen.

Wir werden unsere Treffen bis auf Weiteres aussetzen und erst wieder aufnehmen, wenn es von der UniversitĂ€t empfohlen wird. NatĂŒrlich arbeiten wir trotzdem an unseren laufenden Projekten weiter und werden im Laufe des Semesters darĂŒber berichten.

Allen die momentan unser tĂ€gliches Leben am Laufen halten wĂŒnschen wir viel Kraft und vor allem Gesundheit!!

GlĂŒck Auf!

20. Februar 2020 – Sophia Will

9. Fördertechnisches Kolloquium Clausthal

Teilnahme am 9. Fördertechnischen Kollquium der TU Clausthal

Vom 5. bis zum 7. Februar 2020 nahmen 11 Mitglieder der AG Grubenwehr an einer Exkursion nach Clausthal teil. Die Exkursion wurde durch den AKJM des GDMB e.V. organisiert und umfasste den Besuch des 9. Fördertechnischen Kolloquiums sowie des Welkulturerbes Rammelsberg, der Grube Samson, der BegegnungsstÀtte Lengede und der Altenauer Brauerei. Da einige AG Mitglieder auch im Arbeitskreis Jungmitglieder des GDMB e.V. tÀtig sind, möchten wir hier den Exkursionsbericht des AKJM als Gastbeitrag veröffentlichen.

Teilnehmer des AKJM Mitgliedertreffens in Clausthal-Zellerfeld, Februar 2020

„9. Fördertechnisches Kolloquium Clausthal“ weiterlesen

24. Dezember 2019 – Sophia Will

Frohe Weihnachten und NeujahrswĂŒnsche 2020

Wir wĂŒnschen Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2020

Wir wollen die Gelegenheit nutzen um DANKE zu sagen. Danke an unsere UnterstĂŒtzer, Förderer und Freunde und vor Allem auch Danke unseren Mitgliedern die durch ihre aktive Mitarbeit die AG zu dem machen, was sie heute ist.

Hinter uns liegt ein ereignisreiches Jahr 2019. Gleich am Anfang des Jahres, am 10.01.2019 hatten wir die Möglichkeit den Kooperationsvertrag mit der K+S Minerals and Agriculture GmbH zu unterzeichnen. Im Rahmen dieser Kooperation konnten bereits mehrere PraktikumsplĂ€tze vermittelt werden und im November haben 5 Mitglieder am Standort Zielitz die G26/3 Untersuchung absolviert. Die Sparkassen Stiftung TU Bergakademie Freiberg ĂŒbergab uns zu Beginn des Jahres die AG Kleidung, welche wir durch eine Spende der Stiftung anschaffen konnten. Durch die Kooperation mit dem GDMB und dem VFF konnten im Februar 11 Mitglieder der AG am Bohr- und Sprengtechnischen Kolloquim an der TU Clausthal teilnehmen. Im Sommer fĂŒhrten wir dann unsere zweite große Exkursion durch. Es ging erneut in Richtung Westen, wo wir wĂ€hrend der viertĂ€gigen Exkursion verschiedene Firmen besuchten.  Des Weiteren nahmen einige Mitglieder am Kristalllauf in Sondershausen teil, es wurde eine Übung mit der Expresswetterblende von Herrn Dr. Dehnert durchgefĂŒhrt und 5 Mitglieder nahmen am MERD Contest in Denver teil.

Wir hoffen, dass das nĂ€chste Jahr genauso viele spannende Aufgaben und Herausforderungen fĂŒr uns bereithĂ€lt. Bis dahin wĂŒnschen wir allen Mitgliedern, Förderern, UntersztĂŒtzern und Freunden eine ruhige Weihnachtszeit sowie Gesundheit, GlĂŒck und Sicherheit im Neuen Jahr.

GlĂŒck Auf!

13. November 2019 – Sophia Will

Besuch der K+S AG am Standort Zielitz

Befahrung und G26/3 Untersuchung bei der K+S AG

Am 13.11.2019 konnte ein wichtiges Ziel mit Hilfe der K+S AG erreicht werden: es haben 5 Mitglieder der AG Grubenwehr der TU Bergakademie Freiberg die Möglichkeit erhalten eine G26/3 Untersuchung zu absolvieren. Im Anschluss wurde den Teilnehmer die Grubenwehr Zielitz erst in einer PrÀsentation und im Anschluss bei einer Grubenbefahrung vorgestellt. Möglich gemacht wurde der Besuch durch die Kooperation zwischen der K+S AG und der AG Grubenwehr.

AG Grubenwehr am HauptgrubenwehrstĂŒtzpunkt

„Besuch der K+S AG am Standort Zielitz“ weiterlesen